HYPNOSE & LIFE COACHING IN ROSTOCK
 

 

TIEFENENTSPANNUNG MIT HYPNOSE

 

 

Stress? Sie sehnen sich nach Ruhe und Entspannung?

 

Ihr Alltagstress, Ihre belastende Arbeitssituation lässt Sie jedoch auch abends und am Wochenende nicht mehr los? Es fällt Ihnen schwer, abends einzuschlafen? Der Urlaub ist noch so lange hin, aber sie brauchen JETZT Ruhe und eine kleine Auszeit? 

 

relaXXX - das ist nicht einfach nur entspannen, sondern XXXTiefen-Entspannen mit Hilfe von Hypnose, die ich Ihnen in meiner Hypnosepraxis in Rostock anbiete. In der wohltuenden Tiefenentspannung aktivieren wir Ihre inneren Kraftquellen und entdecken Ihre individuellen Ressourcen für eine gesunde Energie-Balance.

 

  • 1. Termin: Erstgespräch & bei Zusammenarbeit ggf. gleich mit Anamnese & kurze Entspannungübung. 90-150 Min. 
    Zusätzlich optimieren wir Ihre Schlafroutine für mehr Entspannung & Erholung zu Hause. 
  • Folgetermine: 60-90 Min. mit Entspannungshypnose
     

Sie tanken Ihr Auto regelmäßig - gönnen Sie auch Ihrem Organismus eine neue Tankladung Energie. Denn genauso wie Autos ohne Sprit ihren Dienst verlässlich verweigern, reagieren Ihr Körper und Ihr Gehirn auf Dauerstress ohne qualitativ ausreichende Ruhephasen irgendwann ebenso mit "Arbeitsverweigerung". 

Die Folgen sind unter anderem verminderte Konzentration, Reizbarkeit, Einschränkung in der Kreativität z.B. bei Lösungsfindung oder Ideenlosigkeit. Bei andauernder Missachtung der eigenen Ruhebedürftigkeit - zzgl. weiterer multipler Faktoren - können sich auch Burnout und Depressionen entwickeln.

Jeder Mensch empfindet Stress individuell. Gerne entwickle ich mit Ihnen 

Ihr persönliches Anti-Stress-Programm.


TESTEN SIE SICH!
Haben Sie überhaupt Stress? Wie hoch ist Ihr Stresslevel? 

(Auflösungen ganz unten auf dieser Seite)

Liste von belastenden Stress-Situationen - Testen Sie sich!
Befinden Sie sich in einer oder mehreren belastenden Stress-Situationen?
(Quelle: Lesch, Mathias/Förder, Gabriel: Kinesiologie - Aus dem Stress in die Balance)
Belastende Situationen_TEST.pdf
PDF-Dokument [284.8 KB]
Wie hoch ist Ihr Stress-Risiko? - Testen Sie sich!
Finden Sie heraus, wie hoch ihr aktuelles Stress-Risiko ist und ob Handlungsbedarf besteht.
(Quelle: Weil, Thomas: Endlich frei von Stress. Innere Blockaden lösen mit ROMPC.)
StressTEST.pdf
PDF-Dokument [281.3 KB]

Dear Stress, let's break up! - Warum jeder Mensch sein persönliches Anti-Stress-Programm haben sollte
 

(Machen Sie den Stresstest! - ganz unten auf dieser Seite)

STRESS - die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat ihn zu einer der größten Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts erklärt. Warum?
Wir sind in der heutigen Zeit mit immer neuen Stressfaktoren konfrontiert: Alltagsärger, Lärm, private und berufliche Konflikte, finanzielle Sorgen, Reizüberflutung, u.v.a. Die stärksten Stress auslösenden Faktoren, Stressoren genannt, sind Gefühle. Diese wiederum werden ausgelöst durch interne und externe Stressoren.
 

Interne Stressoren: zu hoher Anspruch an sich selbst, Kontrollbedürfnis, Abgrenzungsschwierigkeiten, um Hilfe bitten und annehmen fällt schwer, u.v.a.
Externe Stressoren: Streit, private und berufliche Schwierigkeiten, Straßenverkehr, Baustellenlärm, u.v.a.
 

Stress ist jedoch nicht gleich Stress. So kann dieselbe Situation von zwei verschiedenen Menschen unterschiedlich empfunden werden: entweder als Dis-Stress  (negativ; fühlt sich überfordert) oder als Eu-Stress (positiv; fühlt sich der Situation gewachsen).
 

 

Wie reagiert der Körper auf Stress?
 

Leider unterscheidet Ihr Körper nicht zwischen Dis- und Eu-Stress. Für ihn ist Stress gleich Stress. Er antwortet in beiden Fällen automatisch mit derselben Reaktion:

  • steigert die Herzfrequenz & Blutdruck
  • beschleunigt die Atmung
  • spannt die Muskeln an
  • Pupillen weiten sich
  • schüttet den Botenstoff Noradrenalin und das Hormon Corticotropin-Releasing-Hormon (CRH) aus: Folge: es wird mehr Cortisol produziert
  • Blut wird in die Füße gepumpt (Fluchtvorbereitung)
  • die Blutversorgung des Gehirns konzentriert sich auf das Stammhirn
  • durch Einschränkung der Blutversorgung des vorderen Teils des Gehirns entstehen geistige Blockaden
  • die Durchblutung aller für die Ausführung der Urinstinkte (Flucht, Kampf) nicht entscheidenden Organe wird eingeschränkt, z.B. Magen, Darm

Obwohl Dis- und Eu-Stress unterschiedliche Folgen für Ihre Gesundheit haben (Dis-Stress schwächt und Eu-Stress stärkt das Immunsystem nachweislich), sollten Sie andauernden Stress in jedem Fall vermeiden, da er chronisch werden kann. Das bedeutet, dass Ihr Körper die oben beschriebene Stressreaktion dauerhaft aufrecht erhält. 


Folgen von chronischem Dauerstress

Ihr Körper wird überschwemmt mit Hormonen, die Sie kaum mehr abbauen können, die Nebenniere wird überlastet, Burnout droht, reduzierte Denk- und Konzentrationsfähigkeit, etc. 

nach oben
 

VIDEO ANSEHEN: Sehen Sie sich hier ein kurzes VIDEO zum Burnout an.

Ihre Test-Auswertungen

AUSWERTUNG Ihrer belastenden Situationen
(Quelle:Lesch, MAthias/Förder, Gabriel: Kinesiologie - Aus dem Stress in die Balance)
Belastende Stressituationen_AUSWERTUNG.p[...]
PDF-Dokument [273.9 KB]
AUSWERTUNG Ihres Stress-Risikos
(Quelle: Weil, Thomas: Endlich frei von Stress. Innere Blockaden lösen mit ROMPC.)
Stresstest_AUSWERTUNG.pdf
PDF-Dokument [267.3 KB]
Komm in die Gruppe #SpiritImPuls
Vabo-N Zellnahrung Flüssige Zellnahrung - Deinem Körper zuliebe!
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Die Hypnose Coachess, Inh. Sabrina Battermann • Life Coaching für Frauen • Hypnose in Rostock mit Kopf & Herz ♥

Anrufen

E-Mail

Anfahrt