Lachyoga

 

WAS IST LACHYOGA? *hoho-hahaha*

 

Was steckt hinter dem Lachyoga-Phänomen?

  • Wo kommt es her? Wo wird es praktiziert?
  • Seit wann gibt es das?
  • Was genau macht man da eigentlich?
  • Muss ich dafür den Fuß hinter den Kopf bekommen? 
  • Wo und wann kann ich es erleben?
  • Muss ich ein bestimmtes Alter haben?
  • Welchen gesundheitlichen Nutzen hat es?
  • Wäre das etwas für mich und meiner KollegInnen? Meine Mitarbeiter? Kinder?
  • ...

WAS MACHT MAN BEIM LACHYOGA?

 

Lachen und Atmen. Das sind die wichtigsten Komponenten dieses einzigartigen Körpertrainings. Dabei sind die Praktizierenden nicht auf Witze, Humor oder Kömodien angewiesen. Für den Intellekt ist Pause angesagt, denn HERZhaft gelacht wird beim Lachyoga ohne Grund. Kombiniert wird das andauernde Lachen mit verschiedenen Atemtechniken aus dem Pranayama-Yoga.


Lachyoga wird hauptsächlich in der Gruppe praktiziert, wo das anfänglich vielleicht nicht echt wirkende Lachen durch viel Blickkontakt und kindliche Verspieltheit schnell eine ansteckende Wirkung zeigt.

 

 

VIER ELEMENTE DES LACHYOGA

 

Lachyoga basiert im Wesentlichen auf folgenden 4 Elementen:

  1. Lachen und Aufwärm-/Bewegungsübungen
  2. Klatschen (im hoho-hahaha-Rhythmus)
  3. kindliche Verspieltheit (z.B. das Sehr-gut-sehr-gut-yeah-Jubeln)
  4. Lachyoga-Übungen (mittlerweile gibt es 200-300, Tendenz steigend)

TESTE DICH - Wie gut kannst du ohne Grund lachen?

 

Singen, Tanzen, Spielen und Lachen. Wie gut integrierst du diese Elemente der Freude in deinem Leben? Wie ausgeprägt ist deine Fähigkeit, ohne Grund zu lachen? Wie gut kannst du deine Gefühle und kommunikativen Fähigkeiten zum Ausdruck bringen?

Zur Gestaltung eines glücklichen Lebens voller Freude gehören verschiedene Parameter. Teste deinen Lachquotienten! (Auflösung ganz unten auf dieser Seite)

TEST: Wie gut kannst du ohne Grund lachen?
TEST-Wie gut kannst du ohne Grund lachen[...]
PDF-Dokument [181.5 KB]


SEIT WANN GIBT ES LACHYOGA?

 

Beeindruckt von den Forschungsergebnissen u.a. von Dr. Lee Berk in Bezug auf die gesundheitlichen Vorteile des Lachens, startete der indische Arzt Dr. Madan Kataria 1995 das erste Mal in einem Park im heutigen Mumbai ein Lachyoga Experiment.

Dieser ersten Lachgruppe, bestehend aus 5 Teilnehmern, schlossen sich innerhalb weniger Tage über 50 weitere Teilnehmer an.
Heute wird Lachyoga in über 100 Ländern in mehr als tausend Lachclubs praktiziert.

WELCHE VORTEILE BIETET LACHYOGA?

  • man lernt zu Lachen ohne Grund; besonders auch in schwierigen Zeiten
  • kindliche Begeisterung wieder erfahren
  • verändert den Gemütszustand innerhalb weniger Minuten
  • positive Auswirkungen auf Körper und Geist durch wechselseitige Beeinflussung
  • der Körper und Gehirn wird optimal mit Sauerstoff versorgt. Die TeilnehmerInnen fühlen sich gesünder und vitaler.
  • Stärkung des Immunsystems
  • Stressreduktion: Zwerchfell-Training durch spezielle Lach-Atemübungen unterstützt die Beruhigung des Nervensystems
  • Lachen verbindet! Das gemeinsame Lachen fördert den sozialen Zusammenhang - Herkunft, Kultur, Glauben spielen dabei keine Rolle.

 

LACHEN MACHT GLÜCKLICH - WARUM?

 

1884 fand der Psychologe William James heraus, dass eine wechselseitige Verbindung besteht zwischen unserem Körper und unseren Gefühlen. Das heißt, dass Gefühle unser körperliches Empfinden beeinflussen und umgekehrt unser körperliches Verhalten auch unsere geistige Verfassung.

 

 

WO KANNST DU LACHYOGA ERLEBEN?

 

Rostock
jeden Dienstag von 17:15-18:15 Uhr trifft sich die Lachyoga-Gruppe von Ilona Elisabeth Bergmann im im Kolping- Begegnungszentrum, Eutiner Str.20 in Lichtenhagen.

 

Du wohnst nicht in Rostock?
Vielleicht findest du auf dieser Liste deinen Lachclub in deiner Nähe (Deutschlandweit)

 

Hab' gut Lachen! *hoho-hahaha*

 

AUFLÖSUNG: So gut kannst du ohne Grund lachen!
AUFLÖSUNG_Lachquotienten-Test.pdf
PDF-Dokument [92.8 KB]

Fotocredits: Sandra Mago                                                                                                                       nach oben

Folge mir auf Facebook!
Vabo-N Zellnahrung Flüssige Zellnahrung - Deinem Körper zuliebe!
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Die Hypnose Coachess, Inh. Sabrina Battermann • Heilpraxis für ganzheitliches Hypnose Coaching & Trance Healing • Hypnose in Rostock mit Kopf & Herz | made with love ♥

Anrufen

E-Mail

Anfahrt